Was bietet mir simren?

Der Funktionsumfang von simren im Überblick






Mit Simren deckst Du den gesamten Verleihprozess online ab.

Von der Buchung des Kunden über die Unterschrift bei der Ausgabe, bis hin zur Rückgabe. Du behälst jederzeit die Übersicht über den Verbleib Deiner Resourcen und jeden einzelnen Schritt.


Verleih und Corona?

simren ist perfekt um den Ressourcenverleih wieder in Fahrt zu bringen. Für deine Ressourcen, die eine Ausgabe erfodern, ist die Unterschrift auf dem Gerät des Kundens gut, um unnötige Kontaktflächen zu verhindern. Darüber hinaus hast du die Anzahl an Personen im Blick die kommen und kannst auch im Bedarfsfall gegensteuern.

Falls Du Ressourcen hast, die keinerlei physische Ausgabe erfodern übernimmt simren fast alle Verwaltungsschritte für dich.
Ganz nebenbei bekommst Du natürlich durch die Unterschrift auch mit, wer zu welcher Zeit wo war und kannst Dir damit einiges an Verwaltungsarbeit ersparen.

Immer und überall alles unter Kontrolle.

Weiterhin alles im Blick mit deinem Kalender

Nutze den Kalender im System, um zu sehen was heute, morgen oder in einer Woche ansteht. Du möchtest diese Infos jederzeit griffbereit auf deinem Smartphone oder Tablet haben? Abonniere den Kalender einfach mit Deiner Kalenderapp. Das angebotene webcal Format wird von fast allen Kalendern unterstüzt.

Buchungsstatus jederzeit im Blick

Filtere Deine Buchungen nach Status, um herauszufinden wer aktuell Ressourcen ausgeliehen hat, sie gleich noch abholt oder sie zu spät zurück gibt.

Mail Benachrichtigung

Bleib auf dem laufenden und erhalte Mails für alle Vorgänge. Du hast natürlich die Möglichkeit den Mail Empfang auch nur für bestimmte, Dir wichtig erscheinende Ereignisse einzustellen.







Einfach smart.

Verleihe und verwalte Geräte, Räume, virtuelle Ressourcen und vieles mehr.

Egal ob Laptops, Kameras, Autos oder Räume. Mit simren lassen sich sowohl physische Dinge, die eine konkrete Ausgabe erfordern als auch virtuelle Ressourcen oder Räume, die lediglich reserviert werden müssen, verleihen.
Du bekommst also gleich eine Raumverwaltung und Lizenzverwaltung dazu :).

Doppelbuchungen unmöglich

simren überprüft bei jeder Buchung, ob die Ressource verfügbar ist. So musst Du dich um nichts weiter kümmern und kannst Dir sicher sein, dass nichts doppelt gebucht wird.
Du kannst für jede Ressource eine maximale Verleihzeit einstellen oder diese global für alle Ressourcen einrichten. Nutzer können diese Zeit nicht überschreiten. Willst Du eine Ausnahme machen? Kein Problem: Buche einfach als Administrator im Namen des Kundens und schon gibt es keine Einschränkungen mehr. Du behältst die volle Kontrolle über Deine Ressourcen und bleibst flexibel.

Digitale Unterschriften

Unterschrift auf Papier? Das ist jetzt Vergangenheit.
Mit Simren unterschreiben Deine Kunden bequem Digital und Du hast keine lästige Zettelwirtschaft mehr.




simren + slack =

Verknüpfe Simren mit Slack und erhalte Updates Deiner Verleihprozesse direkt in Deinen Channels .






Und noch vieles mehr

Gleichmäßige Abnutzung

Sagen wir Ihr habt 5 iPads die Ihr verleiht. Das iPad das oben im Regal liegt, wird immer als erstes ausgegeben und dadurch deutlich schneller abgenutzt. Das kannst Du natürlich weiterhin so machen, aber jetzt siehst Du, welche Ressourcen wie oft verliehen wurden und kannst auch dagegen steuern.

Verlängerungen

Deine Kunden möchten die Ressource noch länger behalten? Sie können eine Anfrage dafür stellen die Du dann bestätigst oder ablehnst. Bevor die Anfrage rein kommt, wird nach Kollisionen mit anderen Buchungen geschaut.

Gruppen

Erstelle Gruppen, um die Rechte zu verwalten. Es gibt automatisch eine Gruppe, in der alle registrierten Kund*innen sind. Du entscheidest, ob und welche Ressourcen mit der Gruppe verknüpft sind.

Zeitpläne

Nutze Zeitpläne zum Beispiel für Räume, um Buchungen nur zu bestimmten Zeiten zu ermöglichen. Du kannst mehrere Zeitpläne anlegen und Sie mit Ressourcen verbinden.

Ressourcen und Ressourcengruppen

Dein Unternehmen hat sich einen schönen VW Bus gekauft und verleiht ihn an die Mitarbeiter? Trag ihn ein, erstelle eine interne Gruppe für Mitarbeiter und lass sie buchen. Ihr habt 5 Busse, die gleichwertig sind? Erstell eine Ressourcengruppe mit 5 Bussen. Gebucht wird dann der Bus und am Tag der Ausgabe wird kurz festgehalten, dass es der gelbe ist. So weißt du auch noch später wer den gelben Bus schon gefahren hat.

Interesse?

Du kannst simren ganz einfach ausprobieren und 30 Tage lang kostenlos testen. Lege einfach ein Team an oder schau Dir unser Demoteam an!

Jetzt testen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren